Tarsalgelenk-Bandage

Artikelnummer: 76

BENECURA® Tarsalgelenk-Bandage

Die Sprunggelenk-Bandage für den Hund
Bei Sehnen- und Bänderschwächen und -erkrankungen aufgrund von Verletzung, Überdehnung, Zerrung sowie bei Arthrose

Kategorie: Tarsalgelenk-Bandage

Ausführungen 
Größe nach Umfang Tarsalgelenk 
Winkelung 

ab 35,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Einsatzgebiete

Verletzungen der Sehnen und Bänder im Sprunggelenk (Tarsalgelenk) benötigen mit oder ohne OP eine Stabilisierung des Gelenks. Denn gerade ein instabiles Gangbild durch jedwede Verletzungen des empfindlichen Sprunggelenks kann nicht nur zu Arthrose führen. Auch durch eine daraus folgende falsche Gewichtsverlagerung werden andere Strukturen des Hundekörpers - wie z.B. der Rücken oder die Vorderläufe - überlastet. Dieses gilt es mit einer Tarsalgelenk-Bandage unbedingt hinauszuzögern, bzw. bestenfalls zu vermeiden.

 

Wirkungsweise

Die Tarsalgelenk-Bandage stabilisiert das verletzte, schmerzende oder geschwächte Tarsalgelenk des Hundes, mit oder ohne OP. Sie gibt einen guten zirkulären Halt.

Eine Fensterung für den Calcaneus (Fersenbein) arbeiten wir ganz bewusst nicht ein - damit vermeiden wir die Entstehung eines Fensterödems. Durch unsere spezielle Schnitt-Technik bleiben das Fersenbein und damit auch die Achillessehne frei von Einengung oder Druck.

 

Material

Mit Klettband lässt sich diese hochwertige aus Neopren gefertigte Bandage sicher am Sprunggelenk des Hundes befestigen. Die anatomischen Gelenksstellungen des Sprunggelenks sind unterschiedlich, darum gibt es die Tarsalgelenk-Bandagen in zwei Winkelungen: stärker gewinkelt in 135 Grad sowie steiler stehend in 165 Grad für die eher windhundartigen und kleinen Rassen, auch franz. Bulldoggen. Die sehr gute Qualität des Materials und die Verarbeitung mit unseren hochwertigen Industrie-Nähmaschinen in unserer Meisterwerkstatt garantieren die Langlebigkeit dieses Produkts.

 

Ausführungen

Tarsal Light

aus 3 mm Neopren

leichter Halt in der Rekonvaleszenz-Phase

Tarsal Medium

aus 5 mm Neopren

Stabilisierung nach stärkeren Verletzungen



Für die verordnete Ruhigstellung z.B. nach einer OP oder therapiebegleitend bei einem Fersenkappenabriss:

Tarsal Splint 3

aus 3 mm Neopren

leichte Bandage und Polsterung
der herausnehmbaren Schienenverstärkung (medial/lateral)

Tarsal Splint 5

aus 5 mm Neopren

stabile Bandage mit weicher Polsterung
der herausnehmbaren Schienenverstärkung (medial/lateral)

Nach Entfernung der Schienen ist die Bewegung wieder weitestgehend freigegeben, die Tarsalgelenk-Bandage bietet weiterhin zirkulären Halt.

 

Größen

Die BENECURA® Tarsalgelenk-Bandage kann sowohl am linken als auch am rechten Hinterlauf angelegt werden. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Messanleitung. 

Größe

Umfang *)
Tarsalgelenk

Umfang *)
 Unterschenkel

seitliche
Länge
*)

1

6-8

5-7

8

2

8-10

6-8

9

3

10-12

8-10

10

4

12-14

10-12

12

5

14-16

12-14

14

6

16-18

14-16

16

7

18-20

16-18

18

8

20-22

18-20

20

9

22-24

20-22

22

*) Angaben in cm

Bei außergewöhnlichen Proportionen oder Verformungen der Sprunggelenke fertigen wir diese Bandage selbstverständlich auch nach Maß an. Bei Bedarf senden wir Ihnen gerne eine Messanleitung zu.